Instrumente

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen gerne unsere erfolgreichen Modelle für Geige, Bratsche, Cello und Viole da gamba vorstellen. Achtung , diese Seiten befinden sich noch im Aufbau! Für einen Geigenbauer ist es natürlich immer eine große Freude , Instrumente aus der Geigenbauwerkstatt in öffentlichen Konzerten und auf CD's zu hören.

Oft werde ich gefragt, warum meine Instrumente nicht auf Geigenbauwettbewerben zu finden sind. Zum einen finde ich die Kriterien mancher Wettbewerbe fragwürdig und zum anderen investiere ich ieber diese Zeit und Energie dahin, meine Instrumente so zu bauen, dass ihre Besitzer damit Preise gewinnen können und so sollte es meiner Ansicht nach auch sein.

Dies ist ja auch schon mehrfach geschehen. Unter anderem gewannen Instrumentalisten mit Uilderks Instrumenten folgende Wettbewerbe:

Als Anmerkung dazu möchte ich aber auch eine Anekdote erzählen, die sich so ähnlich einmal zugetragen haben soll: Nach einem Konzert des berühmten Jascha Heifetz kommt ein Kritiker und sagt ihm voller Bewunderung, wie schön seine Stradivari wieder geklungen habe. Darauf geht der Meister zu seinem Geigenkasten, in dem sein wertvolles Instrument liegt, macht den Kasten auf, lauscht und sagt: ich höre nichts! Dies bedeutet natürlich nichts anderes, als dass selbstverständlich der Interpret den wichtigsten Part spielt. Das Instrument ist dabei sicher nur von nachrangiger Bedeutung. Es muss eben zusammen passen...

Natürlich sollen die Instrumente aus meiner Geigenbauwerkstatt  Ihren Besitzern nicht nur Freude machen, sondern sie auch in Lage versetzen, professionell und erfolgreich zu spielen. In folgenden Ländern und Ensembles finden Sie Instrumente von mir, wobei die Listen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben!

Außer in  Deutschland finden Sie unsere Instrumente in

  • Italien,
  • Niederlanden,
  • Belgien, 
  • England,
  • Island,
  • Schweden,
  • Österreich,
  • Japan,
  • Australien,
  • Schweiz,
  • Spanien,
  • USA

Sie werden/bzw. wurden u.a.in folgenden Ensembles gespielt:

  • Berliner Philharmoniker(Vc)
  • Münchener Philharmonie (Solobratsche)
  • Queen Elisabeth Music Chapel (Vc) 
  • Deutsche Oper Berlin (Solocello)
  • Sinfonieorchester Basel(Solocello)
  • Deutsches Sinfonieorchester Berlin (Cello)
  • Schweriner Staatskapelle (u.a. Solobratsche) (Va/Vc*)
  • Academy of St Martin's in the Fields(Vc)
  • Staatsorchester Stuttgart (Va)
  • Mannheimer Staatstheater (Va)
  • Göteborgs Symfoniker (Va)
  • Hohenloher Streichquartett (Vc)
  • Bonnard Trio (Vc)
  • Staatstheater Saarbrücken (Va)
  • Ensemble Resonanz Hamburg (Va)
  • Mahler Chamber Orchestra (Vc)
  • Junge Deutsche Philharmonie (Vc)
  • Artemis-Quartett (Vc / Va)
  • Ariel Quartet (Va)
  • Heath-Quartet (Vc)
  • Doric-String-Quartett (Vc)
  • David Trio (Vc)
  • Bohéme Quartett (Va)
  • Linos Ensemble (Va)
  • Trio Arbos (Vc)
  • Tammuz Klavierquartett (Va)
  • Amaryllis-Quartett (Va)
  • Cello Octet Amsterdam
  • Trio Mirabeau (Va)
  • Cuarteto Rotterdam (Vl)
  • Quartetto Giocoso (Vl)
  • Klassik Philharmonie Hamburg (Solocello)
  • Duo Sarasate (Vc)
  • Celloprojekt (Vc)
  • Bremer Kaffeehausorchester (Vl)
  • Rosenbusch-Quartett (Va)
  • Lale Quartett (Vc)
  • Covent Garden String Consort (Vc)
  • Southbank Sinfonia (Vc)
  • Kammermusikfestival Hohenstaufen(Va)
  • Verbier Festival
  • Dänisches Kammermusikfestival 2008 (Va)
  • Kammermusikfestival Lockhaus 2009

* Vl= Violine, Va= Viola, Vc = Violoncello

Natürlich werden auch Instrumente von Professoren, Pädagogen und Studierenden an Musikhochschulen gespielt und machen auch zahlreichen ambitionierten Laien viel Freude.

Möchten Sie einmal eine Instrument von mir kennenlernen, können wir Ihnen sicher ein "Referenzinstrument" in Ihrer Nähe angeben, das Sie sich dann einmal ansehen und hören können. Dazu können Sie sich gerne über unser Kontaktformular bei uns melden.