Meine Geige ist mit Kolofonium verschmutzt, Hilfe


Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Meine Geige ist mit Kolofonium verschmutzt, Hilfe 14058

Newbie Beiträge: 13 *
Meine Geige ist mit Kolofonium verschmutzt, Hilfe
« am: 30. Dezember 2006, 12:16:51 »
Hallo,
leider habe ich unter dem Steg eine Kolofoniumschicht, die sich mit einem Tuch nicht mehr entfernen läßt.
Ich hab auch schon Reinigungsemulsion gekauft, die bringts aber auch nicht.
Muss ich damit zum Geigenbauer oder gibts hier einen Tipp?

Grüße
Klaus
Administrator Beiträge: 216 *****
Re: Meine Geige ist mit Kolofonium verschmutzt, Hilfe
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2006, 12:23:24 »
Hallo,
leider habe ich unter dem Steg eine Kolofoniumschicht, die sich mit einem Tuch nicht mehr entfernen läßt.
Ich hab auch schon Reinigungsemulsion gekauft, die bringts aber auch nicht.
Muss ich damit zum Geigenbauer oder gibts hier einen Tipp?

Grüße
Klaus
Guten Tag,
was soll ich als Geigenbauer dazu sagen...
Doch es gibt da was.
Die Emulsionen sind nicht geeignet hartnäckige Verschmutzungen wie Kolofonium zu lösen(wenn sie es könnten, wäre der Lack auch hin). Außerdem halte ich nicht viel davon, da immer ein Rest der Emulsion auf dem Lack verbleibt. Manche Lacke sind auch sehr empfindlich, daher immer an einer kleinen Stelle probieren. Für mich sind die flüssigen Stoffe eher dazu geeignet(sparsam angewendet) eine saubere Geige zu pflegen.
Nun aber mein Tipp:
Es gibt ein sogenanntes Wundertuch (Miracle), dass in der Lage ist, schonend auch Kolofonium Staub zu beseitigen.
Ein bisschen Werbung muss sein: http://www.stradivarishop.com/product_info.php/info/p205_Miracle-Wundertuch.html
Es funktioniert wirklich. Ich habe in der Werkstatt schon extrem verschmutzte Instrumente gereinigt.

Grüße
meister

www.geigenbauonline.de Infos für alle, die sich für ihr Streichinstrument interessieren
www.geigenbau.cc mein Blog mit Neuigkeiten aus Geigenbau und Streicherszene
www.stradivarishop.com günstig Qualität online einkaufen
Newbie Beiträge: 13 *
Re: Meine Geige ist mit Kolofonium verschmutzt, Hilfe
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2006, 12:24:27 »
Hallo,

danke,werd ich mal probieren.

Gruß Klaus
Newbie Beiträge: 13 *
Re: Meine Geige ist mit Kolofonium verschmutzt, Hilfe
« Antwort #3 am: 31. Dezember 2006, 11:14:16 »
Hallo,

hab mal im Shop geguckt. Wie funktioniert das denn?
Einfach abreiben?

Klaus
Administrator Beiträge: 216 *****
Re: Meine Geige ist mit Kolofonium verschmutzt, Hilfe
« Antwort #4 am: 31. Dezember 2006, 11:23:21 »
Hallo,

hab mal im Shop geguckt. Wie funktioniert das denn?
Einfach abreiben?

Klaus
Also,
wir machen das immer so:
einen schmalen Streifen vom Tuch abschneiden und damit solange die verschmutzte Fläche bearbeiten, bis sie sauber ist. Du merkst das, weil das Reiben auf einer schmutzigen Fläche sich rauh anfühlt. Wenn es sich weich anfühlt, ist der Lack sauber. Nach dem Reinungsvorgang den Lack mit einem weichen Tuch abreiben. Nun bekommt der Lack seinen natürlichen Glanz zurück. Das Tuch eignet sich auf für die Bogenstange und geht auch dann noch, wenn es schmutzig aussieht(wir reinigen dann immer die Silberteile des Bogens damit).
Wichtig ist immer, das benutzte Tuch wieder in die Verpackung zurückzulegen.
Und auch bei diesem Reinungsmittel gilt: zuerst an einer kleinen Stelle probieren, ob der Lack kompatibel zum Tuch ist( wir haben das aber selbst bei klassischen Italienern nicht festgestellt)

So ich wünsche allen einen guten Rutsch und viel Spaß an der Musik :D

www.geigenbauonline.de Infos für alle, die sich für ihr Streichinstrument interessieren
www.geigenbau.cc mein Blog mit Neuigkeiten aus Geigenbau und Streicherszene
www.stradivarishop.com günstig Qualität online einkaufen
Newbie Beiträge: 4 *

MMF

*
Re: Meine Geige ist mit Kolofonium verschmutzt, Hilfe
« Antwort #5 am: 03. Januar 2007, 14:39:02 »
Hi,
haste das Teil schon?
Würd mich mal interessieren, ob das echt so geht.

MMH
Newbie Beiträge: 13 *
Re: Meine Geige ist mit Kolofonium verschmutzt, Hilfe
« Antwort #6 am: 03. Januar 2007, 17:55:37 »
Hallo,

habe heute das "Wundertuch" bekommen. Nun ja, eigentlich bin ich ganz angetan davon.
Ich musste doch schon eine ganze Weile arbeiten, um das Kolofonium abzukriegen.
Aber es hat funktioniert. 8)Ich glaub mit einer Flüssigkeit hätte ich das nicht hinbekommen.

Klaus

 

ShelfLife © 2015-2016, BHKristiansen