Nachrichten von Geigenbau Online..

Geigenbau News: Amaryllis Quartett Finalist im Premio Paolo Borciani Wettbewerb

von Haat-Hedlef Uilderks

Kein Einzelsieg im Premio Paolo Borciani für Streichquartette

Im diesjähren Streichquartettwettbewerb Premio Paolo Borciani gibt es dieses Jahr 3 Gewinner, so kann man es nett formulieren. Die international besetzte Jury konnte sich nicht für einen Gewinner von den 3 Finalisten Quartett entscheiden. Es waren das Meccorre Quartet aus Polen, das Voce Quartett aus Frankreich und das Amaryllis Quartett aus Deutschland. Sie alle boten eine ausgezeichnete Leistung: die beiden erst genannten mit Schuberts " Der Tod und das Mädchen" und das Amaryllis- Quartett mit Beethoven op.131.

Das Publikum war aufgebracht über dieses Urteil, denn ob diese Entscheidung, keines der Finalisten als Sieger zu küren, richtig war, mag zweifelhaft sein.

WIr gratulieren den 3 Quartetten von dieser Stelle  zu Ihrer herausragenden Leistung und dem Gewinn von 6000,-- Euro pro Quartett.

Als Geigenbauer freut es mich besonders, dass auch eine Uilderks Bratsche vertreten war, nämlich beim Amaryllis-Quartett.

Mehr dazu vom Bayrischen Rundfunk

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

News archives

< März 2019 >
So Mo Di Mi Do Fr Sa
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31