Jacobus Stainer Geige


Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Jacobus Stainer Geige 19065

Newbie Beiträge: 4 *

MMF

*
Jacobus Stainer Geige
« am: 09. Januar 2007, 11:45:09 »
Hallo,

ich habe von meinem Opa eine Geige bekommen, das steht hinten Stainer eingebrannt drauf.
Was bedeutet das und was kann ich damit machen?

Danke
MMF
Administrator Beiträge: 216 *****
Re: Jacobus Stainer Geige
« Antwort #1 am: 09. Januar 2007, 12:12:46 »
Hallo,

das bedeutet leider gar nicht, dass die Geige von dem berühmten Jacobus Stainer aus Absam ist.
Es ist sicher einer der unzähligen Instrumente mit einem Stainer Brandstempel oder Zettel.
Leider sind diese Instrumente oft nur von minderer Qualität.
Geh auf jeden Fall mal mit der Geige zu einem Geigenbauer in Deiner Nähe. Er wird meistens schon auf den ersten Blick sagen können, was mit der Geige los ist.

PS: Ihr könnt auch Fotos anhängen, dann kann ich mehr sagen

www.geigenbauonline.de Infos für alle, die sich für ihr Streichinstrument interessieren
www.geigenbau.cc mein Blog mit Neuigkeiten aus Geigenbau und Streicherszene
www.stradivarishop.com günstig Qualität online einkaufen
Gast

Interessierter

*
Re: Jacobus Stainer Geige
« Antwort #2 am: 11. Januar 2007, 17:41:31 »
Hab auch so eine Geige,

ist das immer "Schrott"  :(
Administrator Beiträge: 216 *****
Re: Jacobus Stainer Geige
« Antwort #3 am: 11. Januar 2007, 17:44:03 »
Hallo,

nein, natürlich nicht immer, aber leider meistens.
Nochmals:

"Geh zu einem Geigenbauer in deiner Nähe" Da wird sie ;) geholfen

www.geigenbauonline.de Infos für alle, die sich für ihr Streichinstrument interessieren
www.geigenbau.cc mein Blog mit Neuigkeiten aus Geigenbau und Streicherszene
www.stradivarishop.com günstig Qualität online einkaufen

 

ShelfLife © 2015-2016, BHKristiansen