Was heißt das eigentlich als Gast schreiben??


Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Was heißt das eigentlich als Gast schreiben?? 12482

Gast

Soho

*
Was heißt das eigentlich als Gast schreiben??
« am: 19. Februar 2007, 12:15:49 »
Hallo,
hab oben gelesen, hier kann man auch als Gast schreiben.
Ok, aber wenn ich einen Beitrag schreiben will, soll ich trotzdem eine Emailadresse angeben. Warum?
Administrator Beiträge: 216 *****
Re: Was heißt das eigentlich als Gast schreiben??
« Antwort #1 am: 19. Februar 2007, 16:17:26 »
Hallo,

nun das dient in erster Linie dazu, Spam zu vermeiden. Zum anderen ist es aber auch sinnvoll, wenn Du zum Beispiel an einem Thema sehr interessiert bist, per Email Benachrichtigungen zu einem Thema zu erhalten.
Mal davon abgesehen, wird die Echtheit der Emailadresse nicht überprüft. Alles klar ;)

www.geigenbauonline.de Infos für alle, die sich für ihr Streichinstrument interessieren
www.geigenbau.cc mein Blog mit Neuigkeiten aus Geigenbau und Streicherszene
www.stradivarishop.com günstig Qualität online einkaufen
Newbie Beiträge: 10 *
Re: Was heißt das eigentlich als Gast schreiben??
« Antwort #2 am: 19. Februar 2007, 16:37:30 »
Hallo,

ich finde eigentlich die Foren mit Anmeldung grundsätzlich angenehmer.
Bei einigen Foren, die sich auch mit Geigen beschäftigen, gibt es ja immer Leute, die glauben, anonym mal ordentlich auf den Putz hauen zu können.
Da vermisse ich schon ein bisschen Seriosität.
Auf der anderen Seite gibts da eben unheimlich viele, die mitschreiben.

Ist wahrscheinlich Abwägungssache.

LG
Sabine
Administrator Beiträge: 216 *****
Re: Was heißt das eigentlich als Gast schreiben??
« Antwort #3 am: 19. Februar 2007, 16:48:57 »
Hallo,

ich finde eigentlich die Foren mit Anmeldung grundsätzlich angenehmer.
Bei einigen Foren, die sich auch mit Geigen beschäftigen, gibt es ja immer Leute, die glauben, anonym mal ordentlich auf den Putz hauen zu können.
Da vermisse ich schon ein bisschen Seriosität.
Auf der anderen Seite gibts da eben unheimlich viele, die mitschreiben.

Ist wahrscheinlich Abwägungssache.

LG
Sabine

Ich kann mich dem nur anschließen.
Nun muss man aber auch die Forenbetreiber verstehen, die dieses auch als Einnahmequelle sehen. Hier kommt es auf eine möglichst hohe Frequentierung der Seite an, damit sich die dort geschaltete Werbung auch lohnt.
Ich denke und hoffe, dass wir mit der Kompromisslösung wie beschrieben , ganz gut fahren.

www.geigenbauonline.de Infos für alle, die sich für ihr Streichinstrument interessieren
www.geigenbau.cc mein Blog mit Neuigkeiten aus Geigenbau und Streicherszene
www.stradivarishop.com günstig Qualität online einkaufen

 

ShelfLife © 2015-2016, BHKristiansen