Autor Thema: Geige selber bauen. Welches Modell?  (Gelesen 11217 mal)

Natascha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Geige selber bauen. Welches Modell?
« am: 26. August 2007, 09:41:22 »
Hallo,

als Urlaubsvergnügen fahre ich zu einem Instrumentenbaukurs. Eine Geige habe ich schon gebaut. Allerdings nicht mit genauem Bauplan, sondern nach Anleitung vom Geigenbauer und Abnehmen der Maße von einem Modell.

Die zweite Geige möchte ich nach einem Plan bauen, dann muß ich nicht so oft nachfragen und kann selbständiger arbeiten.

Zur Verfügung steht mir das Buch von H. Strobel "Geigenbau Schritt für Schritt", in dem er eine Bisiach-Violine vorstellt, die von einem Stradivarimodell abstammt. Er hat viele Maße notiert und Muster vorbereitet.
Als zweites habe ich ein Strad-Poster. Leider fehlen dabei sämtliche Maße, die den Hals betreffen.

Kennt sich jemand mit dem Eigenbau aus? Hat jemand schon nach den Strobelschen Vorlagen gearbeitet?
Es soll eine Barockvioline werden, aber die Besonderheiten ergeben sich beim Bau, so dass ich wohl beide Vorlagen nehmen könnte.

Sonnige Grüße
Natascha

Geigenbaumeister

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 193
    • Profil anzeigen
Re: Geige selber bauen. Welches Modell?
« Antwort #1 am: 27. August 2007, 06:56:15 »
Hallo Natascha,
welches Modell ist denn auf dem Stradposter.
Die Halsmaße für eine Barockgeige sind ja doch etwas anders als die einer modernen Geige. Wenn Du aber häufig zwischen Barock- und moderner Geige wechseln möchtest, würde ich Dir dazu raten, identische Halsmensuren zu verwenden.
www.geigenbauonline.de Infos für alle, die sich für ihr Streichinstrument interessieren
www.geigenbau.cc mein Blog mit Neuigkeiten aus Geigenbau und Streicherszene
www.stradivarishop.com günstig Qualität online einkaufen

Geigenbaumeister

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 193
    • Profil anzeigen
Re: Geige selber bauen. Welches Modell?
« Antwort #2 am: 27. August 2007, 16:12:35 »
Kleine Nachfrage:
Welche Halsmaße meinst Du denn?
www.geigenbauonline.de Infos für alle, die sich für ihr Streichinstrument interessieren
www.geigenbau.cc mein Blog mit Neuigkeiten aus Geigenbau und Streicherszene
www.stradivarishop.com günstig Qualität online einkaufen

Natascha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Geige selber bauen. Welches Modell?
« Antwort #3 am: 27. August 2007, 19:22:29 »
Hallo,

die Violine auf dem Strad-Poster heißt Kruse 1721.
Die Halsmensur möchte schon bei Barock- und moderner Violine gleich arbeiten. Die Unterschiede sehe ich eher beim Baßbalken, beim Steg, beim Halswinkel, den Saiten.
Maße, die ich gerne hätte sind Länge, Breite des Halses, aber während ich das jetzt schreibe, merke ich, dass ich die wohl nicht auf einer Vorlage brauche, wenn die Halsmensur bekannt ist. Die Maße für den Wirbelkasten stehen auf dem Poster, die Breite des Griffbretts ist wohl immer ziemlich gleich.
Vielleicht mache ich mir zu viele Gedanken. Schließlich baue ich in einem Kurs unter Anleitung und nicht alleine zu Hause.

LG Natascha

Geigenbaumeister

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 193
    • Profil anzeigen
Re: Geige selber bauen. Welches Modell?
« Antwort #4 am: 28. August 2007, 09:17:10 »
Hallo Natascha,
hier habe ich mal die Unterschiede am Beispiel von Stradivaris Bauweise:http://www.geigenbauonline.de/?Streicherinfos:Tipps_und_Tricks#Stradivari
Es ist bei einer Barockgeige vor allem die andere Reihenfolge des Baus:
Zargenkranz=> Boden => Hals, der kaum geneigt ist, stumpf aufgesetzt und nicht in den Oberklotz eingelassen wird => Decke
Die Steghöhe wird dann mit einem keilförmigen Griffbrett erreicht. Griffbrett und Saitenhalter sollten nicht massiv, sondern furniert sein. Also für das Griffbrett ein Kern aus Fichte, der dann mit einem Hartholz furniert wird und mit Hartholzkanten versehen wird. Der Saitenhalter bekommt als Kernholz Esche oder auch Ahorn und wird auch  mit einer Darmsaite an den Knopf gehängt.
www.geigenbauonline.de Infos für alle, die sich für ihr Streichinstrument interessieren
www.geigenbau.cc mein Blog mit Neuigkeiten aus Geigenbau und Streicherszene
www.stradivarishop.com günstig Qualität online einkaufen

Natascha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Geige selber bauen. Welches Modell?
« Antwort #5 am: 28. August 2007, 16:26:06 »
Hallo,

besten Dank für die Antwort! Den richtigen Aufbau des Griffbretts habe ich erfahren, als meines erstmal falsch konstruiert war. Die Erinnerung und Bestätigung an die richtige Bauweise ist gut.
Den Aufbau des Korpus, erst Hals, dann Decke habe ich nicht gewußt. Da bin ich mal gespannt.
Die Infos haben mir jetzt sehr geholfen.

LG Natascha